Tore: Marchese 1:0 (43.), Pfahler 1:1 (50.), Vassiliou 2:1 (58.), Scheuer 2:2 (85.)

 

Bei den folgenden Fotos handelt es sich um weitere Bilder aus dem Waldaustadion, welches bereits wenige Stunden zuvor beim Derby zwischen den Stuttgarter Kickers und den VfB Stuttgart (A) besucht wurde.

 

Leider wurde auch die Partie der zweiten Mannschaft der Stuttgarter Kickers kurzfristig ins Waldaustadion verschoben, was den Traum von zwei Grounds im Abstand von wenigen Metern platzen liess. Nach dem Motto „Freibier statt Freiberg“ verzichteten wir dennoch auf eine Weiterfahrt zu den anderen Oberliga-Partien nach Freiberg, Filderstadt-Bonlanden oder Reutlingen und genossen stattdessen den kostenlos ausgeschenkten Gerstensaft im nahe gelegenen Fanzelt.

 

 

Das Spiel befand sich lange Zeit auf bescheidenem Niveau; insbesondere die Gäste vom Kaiserstuhl schienen kein Interesse an einem geordneten Spielaufbau zu haben. Die Kickers vermochten sich zwar einige gute Chancen zu erarbeiten, die jedoch allesamt kläglich vergeben wurden – und so musste kurz vor dem Seitenwechsel der Unparteiische mit einer zweifelhaften Elfmeterentscheidung nachhelfen; Marchese verwandelte souverän zur verdienten Pausenführung.

 

Nach dem Pausentee verblüfften die Bahlinger mit ihrer Effizienz, als sie gleich ihre erste Möglichkeit zum überraschenden Ausgleich nutzen konnten. Die Freude war jedoch nur von kurzer Dauer: Ein haarsträubender Abwehrfehler ermöglichte den Gastgebern nur wenig später den erneuten Führungstreffer durch Vassiliou. Trotz der Unbedeutsamkeit dieser Begegnung gaben die Gäste nicht auf und kamen durch einen herrlichen Freistoss von Scheuer nach 85 Minuten zum umjubelten Ausgleichstreffer.

 

 

Auch der Support war den Erwartungen angemessen: Durch den kostenlosen Eintritt und die günstige Terminierung direkt im Anschluss an das Stuttgarter Derby wurde sogar eine überdurchschnittliche Zuschauerzahl verbucht. Einige Kickers-Supporter liessen es sich nicht nehmen auch ihre Zweitvertretung mit vereinzelten Sprechchören zu unterstützen. Auch aus Bahlingen waren einige Fans angereist, die sich jedoch nur bei den beiden Toren bemerkbar machten.

 

Alle Kosten sind bereits aufgeführt bei: Stuttgarter Kickers - VfB Stuttgart (A)